Seven Souvenirs of August

Für die „7 Souvenirs“ fehlten noch drei. Deshalb haben wir die Gegend um Hildesheim geplant. Die diversen Wettervorhersagen hatten sich zum Glück mit dem Regen geirrt. Also machten sich asradu mit dem Cachemobile auf den Weg.

Der erste Halt war das Schachbrett auf dem Uni-Gelände: Das studierende Schachbrett.

asradu ganz klein links unten

asradu ganz klein links unten

Damit hatte wir den virtuellen Cache.

Die nächste Station war der Bismarck-Turm: Geologischer Überblick vom Galgenberg. Auch hier hatten wir Glück – der Turm war geöffnet. Wir sind also stufenzählenderweise nach oben gestiegen.

-as widersteht seiner Höhenangst auf dem Bismarkturm

-as widersteht seiner Höhenangst auf dem Bismarkturm

Den Tradi dort haben wir allerdings nicht gefunden. Unten noch ein Päuschen

-as am Bismarkturm

-as am Bismarkturm

und dann Fenster zählen.

An der dritten Station Amtlich geeicht! (ein Multi) konnten wir die GPSies eichen. Auf dem Weg zu Zwischenstation kam uns ein Muggelpärchen entgegen, das wir aber nicht weiter beachtet haben. Nach einem schönen Spaziergang…

Da geht's lang

Da geht’s lang

… konnten wir loggen.

Weite in Finalnähe

Weite in Finalnähe

Auf dem Weg nach Hause haben wir einen Abstecher zum Park der Sinne gemacht. Der Earthcache am Bismarckturm ist doch etwas aufwendiger zu ermitteln, und Glubschi und die Steine der Sinne lag so schön am Weg. Gerade als wir den Park betreten hatten, kam uns das angebliche Muggelpärchen entgegen und fragte: „Habt Ihr die Zwischenstation gefunden?“ Die beiden hatten gerade den Multi im Park gemacht. Nach einer Weile Fachsimpelei trennten sich unsere Wege. Schnell noch ein Eis geholt, und dann sind wir die Stationen des Earthcaches abgelaufen. Sehr empfehlenswert!

Tropfendens Wasser im Park der Sinne

Tropfendens Wasser im Park der Sinne

-as stützt den Stein (oder eher umgekehrt)

-as stützt den Stein (oder eher umgekehrt)

Tropfendes Wasser im Park der Sinne

Tropfendes Wasser im Park der Sinne

Jetzt haben wir alle Souvernirs of August, und wir sind der 5910., der das geschaft hat.

Dieser Beitrag wurde unter Geocaching abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Ein Kommentar zu Seven Souvenirs of August

  1. Pingback: Laatzener Masch | asradu geht geocachen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.