Echtzeitcache „Unterm Schwanz“

Heute haben sich eine Gruppe Geocacher in den Firmenräumen versammelt, während zwei weitere Gruppen am Hauptbahnhof gewartet haben. Unterm Schwanz war heute die Aufgabe.

Pünktlich um kurz vor 18 Uhr lief die erste Aufgabe rein. Während der nächsten Zeit herrschte betriebsame Hektik in der Innenteam-Zentrale, die Außenteams hetzten von Station zu Station. Ein paar Mal haben wir Glück gehabt – wir durften gerade so eben weiter machen. Jedoch um 21 Uhr die schockierende Mitteilung auf der Internet-Seite: „Der Cache ist beendet“. Da waren zu spät oder hatten die falsche Antwort eingegeben. Alle Teams machten sich noch einmal auf den Weg, um sich unterm Schwanz zu treffen und das weitere Vorgehen zu besprechen. Freitag wird es weitergehen.

 

Dieser Beitrag wurde unter Geocaching abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Ein Kommentar zu Echtzeitcache „Unterm Schwanz“

  1. Pingback: Echtzeitcache “Unterm Schwanz”, Teil zwei | asradu geht geocachen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.