Let’s get extreme

Für den Geocaching Roadtrip ’15 stand heute ein T5 auf dem Programm. Mit cula und maschsee haben wir uns auf den Weg zu Bei den Fischen gemacht. Leider ist auf dem Hinweg der Reifen an -as‘ Hinterrad geplatzt. Schiebenderweise haben wir also den restlichen Weg zum Tretbootverleih zurückgelegt.

-ra ist am Ufer geblieben und hat auf unsere Sachen aufgepasst; die anderen vier sind ins Tretboot gestiegen und haben Kurs auf den Cache genommen. cula und die männliche Hälfte von maschee haben dabei den Antrieb übernommen. Der Cache selber war dann kein Problem mehr.

Nach der Rückfahrt haben wir noch – wieder Fahrräder schiebend – ein wenig „Beifang“ eingesammelt und haben den Abend bei Pizza ausklingen lassen

 

 

Maschsee

Drachenboot nähert sich

Drachenboot nähert sich

Rathaus

Rathaus

Maschseedampfer

Maschseedampfer

Drachenboot

Drachenboot

Maschsee

Maschsee

da isser

da isser

Schwimmbad am Maschsee

Schwimmbad am Maschsee

Maschsee

Maschsee

Maschsee

Maschsee

 

 

Dieser Beitrag wurde unter Geocaching abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Ein Kommentar zu Let’s get extreme

  1. Pingback: Lt’s get extreme, Nachschlag | asradu geht geocachen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.