Gruseliges Weihnachten

Nach langer Abstinenz hat sich asradu wieder auf den Weg gemacht. Das frühlingshafte Weihnachtswetter hat uns in den Süden Hannovers gelockt. Die Grusel-Serie von tinkerbell+007 sollte das Ziel sein. Dies sind 13 Tradis, die zwischen Lüdersen und Holtensen als Runde ausgelegt sind. gestartet sind wir mit Kopf-Stein-Pflaster. Fast muggelfrei könnten wir sie der Reihe nach abarbeiten – sogar das Haus des Vampirs II haben wir mit viel Körpereinsatz erledigt.

Bilder in der Detailansicht:

 

Dieses Schild ist wohl schon älter.

Dieses Schild ist wohl schon älter.

rote Beeren

rote Beeren

Mistel

Mistel

Mühle

Mühle

hohe Bevölkerungsdichte

hohe Bevölkerungsdichte

gut geschützter Baum

gut geschützter Baum

diesiger Blick über Hannover

diesiger Blick über Hannover

wer hier wohl wohnt?

wer hier wohl wohnt?

Farbtupfer zu Weihnachten

Farbtupfer zu Weihnachten

Dieser Beitrag wurde unter Geocaching abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.